Nicht nur als Verein, eher als musikalische Zweitfamilie kann der Musikverein Groß Gerungs kurz beschrieben werden. Denn der Zeitaufwand für Proben und Auftritte und somit gemeinsame (Frei)Zeitgestaltung ist in manchen Monaten dem Familienleben gleichzusetzen. Aber dies nehmen die MusikerInnen gerne auf sich, denn hier leben Gemeinschaft, Musik und Geselligkeit.

Lust auf Musik und Gemeinschaft?

Kommt zu uns – wir haben für jeden das passende Instrument!

Josef und Helga Reisinger, Erwin und Anna Kammerer

180er Feier im Musikverein

180er Feier im Musikverein Groß Gerungs Als eine Art „Jubiläumsjahr“ bei runden Geburtstagen entpuppt sich das Jahr 2024. So beschlossen…

weiterlesen

Marketenderinnen Abzeichen

Marketenderinnen Abzeichen in Silber Von einer kleinen Abordnung des Musikvereins wurde Juliane Neunteufl das Marketenderinnen Abzeichen überreicht. Herzlichen Dank für…

weiterlesen

FAKTEN

Stadtumzug in Schrems 1971

163 Jahre Musikverein Groß Gerungs

Die ersten Aufzeichungen über musikalische Tätigkeiten in Groß Gerungs reichen ins Jahr 1860 zurück. Mehrere weitere musikalische Entwicklungsschritte wie z.B. die Mayerhofer-Kapelle, Burschenvereinskapelle etc. mündeten 1970 in der Vereinsgründung.

Musiker*innen des Musikvereins Groß Gerungs beim Frühlingskonzert 2023

Zirka 60 Auftritte im Jahreskreis

Der Musikverein Groß Gerungs ist ein äußerst aktiver Verein. Mit ca. 60 Auftritten im Jahreskreis gibt es kaum ein freies Wochenende. Denn wenn nicht öfftenlich musiziert wird, so stehen Proben auf dem Plan.

Musiker*innen des Musikverein Groß Gerungs bei der Marschmusikbewertung

Rund 70 MusikerInnen

Eine beachtliche Anzahl an aktiven MusikerInnen, die es vom musikalischen Leiter Alexander Reisinger in klingendes Spiel zu vereinen gilt. Wenn es um den gleichen Schritt geht, so ist Stabführer Michael Stern tonangebend.